schulhof.php

 

Der Werkraum

 

In der vierten Klasse können die Schüler im Werkraum mit Holz, Ton, Papier und Metall arbeiten.
Die Kinder lernen die verschiedenen Werkstoffe kennen und „begreifen“ im wahrsten Sinne des Wortes ihre Bearbeitung.

Die Werkbänke der kleinen Handwerker sind mit Schraubstöcken ausgestattet. Für die Bearbeitung der Modelle steht ihnen eine Vielzahl von Kleinwerkzeugen zur Verfügung.
So entstehen im Laufe der Zeit beispielsweise Tiere und Schalen aus Ton, Kugelbahnen aus Papier, Hampelmänner aus Holz oder das Spiel „Der heiße Draht“.